Steyl Online - Book of Intentions

You can enter your prayer intentions here online. We Divine Word Missionaries in St. Michael’s, Steyl, will bring them into our community prayers.

As a visitor to our Online-Chapel you can also pray with other people: Just take the intentions which you can read in the Book of Intentions into your own personal prayer. In this way you help to build a praying community which together brings our joys and needs and those of the whole world to God.

“If two of you on earth agree to ask anything at all, it will be granted to you by my Father in heaven. For where two or three meet in my name, I am there among them.” (Matthew 18,19-20)

Let us not forget: When we ask God for something for ourselves or for others, then we can sincerely pray the petition in the Our Father “Your will be done,” confident that God knows what is best for us in the truest sense.

Write your prayer intentions


Add an intention

Your Name


Your Intention


I agree with the storage of my data and am informed that these will be published.

Overview

Here you find an overview of recent prayer intentions:
Eduard - 2019-05-29 11:35:36
Jesus verleiht dir Autorität


Eins jedoch sehen wir bereits: Er selbst, Jesus, der für eine kurze Zeit geringer war als die Engel, ist jetzt aufgrund seines Leidens und Sterbens mit Herrlichkeit und Ehre gekrönt. Denn er hatte den Tod auf sich genommen, damit durch Gottes Gnade allen Menschen der Weg zur Rettung offen steht.

Hebräer 2,9 (NGÜ)



Guten Morgen!

Die Bibel sagt, dass Jesus stellvertretend für uns gestorben ist und für unsere Sünde bezahlt hat. Wenn wir das für uns persönlich annehmen, empfangen wir das ewige Leben und nicht den ewigen Tod. Darüber sollten wir uns von ganzem Herzen freuen!

Jesus ist auferstanden und hat den Tod besiegt. Das bedeutet: Wir können an jedem neuen Tag in diesem Triumph leben. Ich glaube, die Hölle müsste zittern, wenn Christen morgens aus dem Bett steigen. Die Dämonen sollten erschaudern, wenn sie merken, dass wir wach sind! Genau das wird auch geschehen, wenn wir begreifen, wer wir in Christus sind und welche Autorität wir in ihm haben. Wir sind Teil der Armee Gottes. Durch ihn haben wir Autorität!

Jesus hat die Sünde und den Tod besiegt. Wir sollten ständig in der Autorität und dem Triumph leben, den er uns schenkt. Dann werden wir dem Feind Gottes extrem gefährlich.

Gebet: Gott, danke für den Sieg, den ich in dir habe. Hilf mir jeden Tag, den Preis, den du für mich bezahlt hast, besser zu verstehen. Das ermöglicht es mir, in der ganzen Autorität und Kraft zu leben, die du mir schenkst. Amen
D - 2019-05-28 23:32:42
Lieber Gott, bitte behüte meine Mutter auch heute Nacht wieder und lass sie ganz gut schlafen können bis morgen früh! Halte allen Schaden weg von ihr und tröste sie, weil heute gar nichts geklappt hat wegen mir! Bitte segne und stärke sie wieder und lass unser Zusammenkommen in 2 Wochen gelingen! Danke für deinen Bestand! In Jesu Namen! Amen
B. - 2019-05-28 21:10:07
Danke Eduard.
Deine Texte und Gebete erhellen meinen Tag.
Möge Gott Dir weiterhin Gedanken schenken, die Du mit uns teilst.
Eduard - 2019-05-28 13:12:03
Der Schlüssel zum verheißenen Land


Seine Geschöpfe sind wir, in Christus Jesus dazu geschaffen, in unserem Leben die guten Werke zu tun, die Gott für uns im Voraus bereitet hat.

Epheser 2,10 (EU)



GutenTag!

Gott will dich in dein verheißenes Land bringen. Schließlich hat Jesus dir ein neues Leben geschenkt, damit du all das Gute erleben kannst, das Gott für dich geplant hat. Aber damit du Gott in dieses neue Leben folgen kannst, muss er dich zuerst darauf vorbereiten. Das bedeutet, dass sich einige Dinge ändern müssen.

Hab keine Angst vor dem Wort „verändern“. Es bedeutet nur, dass du aufhörst bestimmte Dinge zu tun, die du bisher getan hast, und anfängst, Dinge zu tun, die du bisher noch nicht getan hast. Zum Beispiel solltest du aufhören, negative Gedanken zuzulassen und anfangen positiv zu denken. Du solltest aufhören, es dir bequem zu machen und stattdessen aus dem Boot steigen. Du solltest aufhören, Dinge aufzuschieben und anfangen, die Gelegenheiten beim Schopf zu ergreifen.

Es genügt nicht, nur vom verheißenen Land zu lesen oder darüber zu sprechen. Entscheide dich, es einzunehmen. Gott ist gut, er bringt dich hinein. Sei bereit, ihm zu folgen und die positiven Veränderungen anzunehmen, die er in deinem Leben bewirken möchte. Auf diese Weise bereitet Gott dich auch vor, ein Segen für andere zu sein.

Gebet: Heiliger Geist, zeig mir, welche Veränderungen nötig sind, um mein verheißenes Land einzunehmen. Danke, dass du mich darauf vorbereitest, anderen Gutes zu tun und die Bestimmung zu erfüllen, die du für mein Leben hast. Amen
ab - 2019-05-28 10:12:09
Herr, lass mich das vorgenommene Programm heute schaffen ohne Panik und Angst.Behüte mich, send mir deine Engel.
cheng and mari - 2019-05-28 09:30:59
we thank you st.arnold for all the blessings and answered prayers...we still ask for guidance and strength and keep us safe always..we deeply ask the one we pray for a miracle...that in heart and mind you know what it is..
through the intercession of mama mary,st.joseph,st.padre pio ,mahal na nazareno and all the angels and saints....amen
U.K. - 2019-05-28 08:37:18
Guter Gott, stehe heute meinem Sohn bei der Matheprüfung bei. Lass ihn an sich und seine Fähigkeiten glauben.
Danke!
B. - 2019-05-28 08:25:49
Herr hilf uns heute bei der Suche. Führe unsere Gedanken und Blicke, dass wir das Verlorene finden.
Das gibt mir dann wieder mehr Ruhe.
Du hast dafür die Kraft und die Macht.
Es ist ja nicht bedrohlich, aber immer im Kopf und ich wäre froh, wenn das Problem zu lösen wäre.
Dein Wille geschehe.
Amen
Eduard - 2019-05-27 21:04:27
Worauf hoffst du?


Kehrt heim, ihr Gefangenen voller Hoffnung! Kehrt heim in die sichere befestigte Stadt! Auch heute verspreche ich dir doppelte Entschädigung.

Sacharja 9,12 (NeÜ)



Guten Abend!

Eine Frage: Worauf hoffst du? Was erwartest du vom Leben? Hoffst du, dass etwas Gutes geschieht, oder rechnest du damit, enttäuscht zu werden? Heutzutage sind so viele Menschen hoffnungslos. Aber Jesus ist nicht für uns gestorben, damit wir hoffnungslos sind. Er ist vielmehr gestorben, damit wir voller Zuversicht sein können.

Der Teufel will dir deine Hoffnung nehmen. Er wird dich anlügen und dir sagen, dass du nichts Gutes in deinem Leben erwarten kannst, oder dass die Dinge, die dir wichtig sind, keinen Bestand haben werden. Solltest du in einer schwierigen Situation stecken, wird er dir einreden, dass es nie besser werden wird. Doch: Bleib voller Hoffnung und denk daran, dass der Teufel ein Lügner ist. Gott kann alles verändern!

Unser Vater im Himmel ist gut und er hat einen guten Plan für dein Leben. Er hat dir eine doppelte Wiedergutmachung versprochen, wenn du an deiner Hoffnung festhältst, besonders in schwierigen und unsicheren Zeiten. Also, gib die Hoffnung nicht auf. Fang an, damit zu rechnen, dass Gott etwas tun wird – etwas Gutes!

Gebet: Herr, du bist meine Hoffnung. Der Teufel ist ein Lügner und ich werde nicht auf ihn hören und die Hoffnung nicht aufgeben. Ich rechne damit, dass du in meinem Leben etwas Gutes tun wirst. Amen
D - 2019-05-27 19:58:06
Lieber Gott,
bitte behüte doch meine Mutter. Ihr setzt die Witterung so sehr zu und meine gesundheitlichen Probleme belasten sie auch sehr. Bitte hilf du doch! Bitte lass sie keinen Schaden nehmen und halte deine schützende und segnende Hand über sie, damit sie trotz allem gut schlafen und sich erholen kann! In Jesu Namen! Amen

Page
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10