Steyl Online - Book of Intentions

You can enter your prayer intentions here online. We Divine Word Missionaries in St. Michael’s, Steyl, will bring them into our community prayers.

As a visitor to our Online-Chapel you can also pray with other people: Just take the intentions which you can read in the Book of Intentions into your own personal prayer. In this way you help to build a praying community which together brings our joys and needs and those of the whole world to God.

“If two of you on earth agree to ask anything at all, it will be granted to you by my Father in heaven. For where two or three meet in my name, I am there among them.” (Matthew 18,19-20)

Let us not forget: When we ask God for something for ourselves or for others, then we can sincerely pray the petition in the Our Father “Your will be done,” confident that God knows what is best for us in the truest sense.

Write your prayer intentions


Add an intention

Your Name


Your Intention


I agree with the storage of my data and am informed that these will be published.

Overview

Here you find an overview of recent prayer intentions:
B. - 2020-07-06 16:02:53
Herr lass bitte Y wieder etwas freundlicher ins Leben schauen und nicht nur danach trachten über andere Menschen Macht auszuüben.
Hilf S dass er wieder Boden unter die Füße bekommt und mit seinen Kindern in Ruhe zusammen sein kann, ohne dass hinterher immer ein Haufen Ärger auf ihn zukommt.
Schlichte den Streit bitte.
Amen
P a - 2020-07-06 14:16:03
Lieber Gott so traurig ist unser Leben . Bitte helfe uns Danke und amen
Eduard - 2020-07-06 09:35:59
Vertraue Gott in emotionalen Tiefs

Vater, willst du, so nimm diesen Kelch von mir; doch nicht mein, sondern dein Wille geschehe!

Lukas 22,42 (LUT)

Guten Morgen!

Man wird nicht über Nacht ein reifer Christ, der dem Heiligen Geist und seiner Leitung folgt. Es ist ein Lernprozess, der Zeit braucht. Durch ein Erlebnis nach dem anderen testet Gott unsere Gefühle und gibt uns die Gelegenheit zu wachsen.

Gott lässt es zu, dass wir in Situationen geraten, die uns innerlich aufwühlen. So können wir selbst erkennen, wie stark unsere Gefühle schwanken und wie dringend wir Gottes Hilfe brauchen. Jesus hat uns das vorgelebt. In der Nacht bevor er für unsere Sünden starb, war er emotional sehr aufgewühlt. Er wollte nicht am Kreuz sterben, aber er überwand seine Gefühle und betete: „Nicht mein Wille, sondern dein Wille geschehe.“ Dadurch wurde die Lage zunächst einmal nicht besser, aber letzten Endes ging Jesus aus der schwersten Prüfung, die es überhaupt geben kann, erfolgreich hervor.

Du kannst schwierige Zeiten bewältigen. Jesus hat sich nicht von seinen Gefühlen leiten lassen und du musst das auch nicht. Wenn Gott es zulässt, dass du emotional in Mitleidenschaft gezogen wirst, dann nutze die Gelegenheit, Gott immer mehr zu vertrauen.

Gebet: Herr, ich weiß, dass ich dir in emotionalen Tiefs vertrauen kann. Jesus ist mein Vorbild, wenn ich sage: „Nicht mein Wille, sondern dein Wille geschehe.“ Du weißt, was am besten für mich ist, und ich vertraue dir vollkommen. Amen
mir - 2020-07-06 06:11:37
Guter Gott bitte schenke uns am heutigen Montag Gesundheit, Gelassenheit und Frieden. Bitte behüte uns vor allen Gefahren, lasse uns gesund bleiben und schenke uns einen erfolgreichen, schönen Tag ohne Probleme
Für Sonni - 2020-07-06 02:01:08
Heute ist Matheabschlußprüfung. Bitte Jesus steh allen Schülern bei, Schick deinen Geist. Und lass die Lehrer auch wegen der Lernausfallzeiten milde beurteilen, so dass alle bestehen werden. Eine 4 würde ja reichen.Du könntest auch das Wunder einer 3 schenken! Das wäre eine tolle Überraschung und Belohnung und würde wieder Selbstvertrauen schenken. Wir legen die Prüfung in deine Hsnd. Amen
Mina - 2020-07-05 23:22:09
Bitte hilf Mieps und mir, ein friedliches und ruhiges Leben führen zu können. Amen
Anke - 2020-07-05 20:59:58
Lieber Gott, ich habe im letzten Jahr harte Prüfungen und Lebensaufgaben erteilt bekommen, die ich meistern sollte und musste. Ich habe es verstanden. Es ist mir vieles klar geworden.
Heute freue ich mich über jede Kleinigkeit, bin dankbar und weiß es zu schätzen. Ich hoffe das die Zeit alle Wunden heilt. Ich wünsche mir so sehr das ich wieder glücklich bin. Das alles gut wird. Manchmal kann ich einfach nicht mehr und wünsche mir eine Schulter zum anlehnen.
Dank deiner Hilfe habe ich meine feste Arbeitsstelle und kann nach den Stillstand des Corona Virus seit geraumer Zeit wieder arbeiten. Helfe mir bitte das keine Kurzarbeit an gemeldet wird , ich muss und möchte gerne meine vollen Stunden arbeiten. Ich gebe jeden Tag mein bestes, ich weiß das ich gut in meinen Job bin. Das bekomme ich von Kollegen, Kunden und Geschäftsführern anderer Firmen bestätigt.
Heile mich bitte von diesen Hörsturz, das dieses Ohrenrauschen aufhört und mein Ohr aufgeht, das ich wieder hören kann und gesund werde.
Gebe mir bitte die Kraft und das Glück was ich in den nächsten Tagen und Wochen dringend brauche.
Beschütze mich.
Ich sage danke von ganzen Herzen das du immer für mich da bist.
D - 2020-07-05 18:00:28
Lieber Gott, bitte lass meine Mama bei dir geborgen sein.,Lass sie bei dir in deinem Reich sein! Sie hatte es so schwer in ihren letzten Wochen und Tagen. Nie hat sie gejammert und immer neu gehofft! Ach bitte lass es ihr jetzt bei dir gut gehen! Ich vermisse sie so sehr! Ach könnt eich ihr jetzt anrufen wie sonst immer am Sonntag! Ach könnte ich ihre liebe Stimme hören! Amen
Norbert bittet für Helmuth - 2020-07-05 17:05:17
Herr, ich empfehle Dir die Seele Deines Dieners Helmuth. Er ist aus dieser Welt geschieden: Lass Ihn
Dier leben und verzeihe in Deiner Güte und Barmherzigkeit, was er aus menschlicher Schwäche gesündigt hat, durch Christus unseren Herrn.
Amen
Eduard - 2020-07-05 12:23:18
Ein geschärftes Urteilsvermögen

Auf ihm wird der Geist des Herrn ruhen – der Geist der Weisheit und des Verstandes, der Geist des Rates und der Macht, der Geist der Erkenntnis und der Furcht des Herrn. Er wird an der Furcht des Herrn Wohlgefallen haben. Sein Urteil wird sich nicht auf Äußerlichkeiten gründen, er wird nicht aufgrund dessen, was er hört, entscheiden.

Jesaja 11,2-3 (NLB)

Guten Morgen!

Jesus hatte ein gutes Urteilsvermögen. Er urteilte nicht nach der oberflächlichen menschlichen Wahrnehmung, sondern sein Urteilsvermögen lag in seiner engen Beziehung zum Vater im Himmel begründet. Das gleiche Urteilsvermögen steht auch uns durch unsere Beziehung zu Gott zur Verfügung. Wie funktioniert das?

Bevor du irgendetwas tust, solltest du innerlich kurz überprüfen, ob das, was du vorhast, in Ordnung ist. Wenn du Frieden spürst, dann tu es. Wenn dir dabei jedoch unwohl ist oder du verwirrt bist, dann warte ab. Es ist zum Beispiel schon vorgekommen, dass ich im Einkaufszentrum war und etwas kaufen wollte. Aber bereits bevor ich zur Kasse ging, war ich innerlich so unruhig, dass es sich anfühlte, als wolle der Heilige Geist mir sagen, ich solle die Ware nicht kaufen.

Das Wunderbare an solchen Momenten ist, dass unser eigener Geist mit jedem Mal stärker wird, wo wir auf die Stimme des Heiligen Geistes hören. Gottes Kraft wird in unserem Leben wirksam und formt unseren Charakter auf eine Weise, die Gott gefällt. Füge dich dem Heiligen Geist und folge seinen Hinweisen, dann wirst du das gleiche Urteilsvermögen entwickeln wie Jesus.

Gebet: Gott, ich will meine Entscheidungen nicht nach meinen eigenen oberflächlichen und egoistischen Wünschen treffen. Ich möchte mit deinem Urteilsvermögen an die Dinge herangehen. Wenn ich dich bei Entscheidungen frage, dann verhindere die Wünsche, die nicht von dir sind und schenke mir Frieden, deinen Weg zu gehen. Amen

Page
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10